Die deutschen Volleyballer haben mit zwei Siegen gegen Europameister Polen ein perfektes Comeback in der Weltliga gefeiert.

Im zweiten Spiel triumphierte das Team von Bundestrainer Raul Lozano in Stuttgart mit 3:0 (28:26, 30:28, 25:18) gegen den Nachbarn. Tags zuvor hatte der überragende Angreifer Georg Grozer den Gastgeber mit 32 Punkten zu einem 3:1 (23:25, 25:18, 25:22, 26:24) geführt.

Deutschland übernahm damit beim ersten Weltliga-Auftritt seit sieben Jahren gleich die Führung in der Vorrundengruppe D.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel