Die deutschen Damen haben beim internationalen Turnier in Montreux auch das dritte Vorrundenspiel verloren. Das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti unterlag dem Weltranglisten-Fünften Japan 1:3 (24:26, 26:24, 19:25, 16:25).

Deutschland belegt den vierten Gruppenplatz und kann damit bestenfalls noch um den fünften Rang spielen.

Dazu ist allerdings am Sams-tag (16.00 Uhr) im Überkreuzspiel gegen die Niederlande ein Erfolg notwendig.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel