Der deutsche Meister VfB Friedrichshafen und Pokalsieger Generali Haching haben bei der Champions-League-Auslosung anspruchsvolle Gruppen erwischt.

Friedrichshafen spielt im Pool D gegen Titelverteidiger Trentino Volley aus Italien, den polnischen Meister Skra Belchatow und den rumänischen Champion Remat Zalau.

Champions-League-Debütant Generali Haching hat es in Pool A mit dem russischen Titelträger Zenit Kasan, dem französischen Vizemeister AS Cannes und dem bulgarischen Meister ZSKA Sofia zu tun.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel