Deutschlands Volleyballerinnen haben zum Auftakt des Jelzin-Cups im russischen Jekaterinenburg eine Niederlage gegen den Erzrivalen Niederlande kassiert. Die ohne ihre Stars Christiane Fürst und Margaretha Kozuch angetretene Auswahl verlor ihr erstes Vorrundenspiel nach starkem Beginn 1:3 (25:23, 27:29, 10:25, 21:25).

Am Mittwoch steht ein Testspiel gegen Europameister Italien auf dem Programm, ehe am Donnerstag das zweite Vorrundenspiel gegen China folgt. Das deutsche Team bereitet sich mit diesen Spielen auf die Weltmeisterschaft vom 29. Oktober bis 14. November in Japan vor.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel