Die deutschen Volleyball-Junioren haben sich mit einer Niederlage und Platz sechs von der Europameisterschaft in Weißrussland verabschiedet.

Die Mannschaft von Trainer Söhnke Hinz verlor im letzten Platzierungsspiel nach einer enttäuschenden Leistung 2:3 (25:23, 36:34, 19:25, 14:25, 10:15) gegen Spanien und verpasste somit den angestrebten fünften Platz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel