Die deutschen Volleyballer befinden sich eine Woche vor Beginn der WM in Italien in ausgezeichneter Form.

Zwei Tage nach dem überraschenden 3:2-Erfolg gegen Weltmeister Brasilien verlor die Mannschaft von Bundestrainer Raul Lozano am Sonntagabend zwar in Rüsselsheim gegen den gleichen Gegner 1:3, bestätigte aber dennoch die Leistung aus dem ersten Vergleich.

"Wir spielen gegen das zurzeit beste Team der Welt. Wir wollen mithalten", hatte Kapitän Björn Andrae gesagt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel