Die Europameisterschaft der Frauen 2013 findet in Deutschland und der Schweiz statt. Die beiden Verbände waren die einzigen Kandidaten für die Ausrichtung der Titelkämpfe.

Beide Verbände sind als Gastgeber automatisch für die Endrunde qualifiziert. In Dresden, Halle/Westfalen und Berlin werden sowohl Gruppen- als auch K.o.-Runden-Spiele ausgetragen.

In der deutschen Hauptstadt werden die Halbfinals und Finals stattfinden. Die EM der Männer vergab der CEV an Dänemark und Polen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel