Trainer Guillermo Gallardo hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim Deutschen Frauen-Meister Rote Raben Vilsbiburg um weitere drei Jahre verlängert.

"Ich fühle mich hier sehr wohl, arbeite in einem guten Verein. Es macht einfach Spaß hier", sagte der Argentinier, der nach eigenen Angaben auch zahlreiche Angebote aus dem In- und Ausland hatte.

Der 40-Jährige ist seit drei Jahren Trainer bei den Niederbayern und holte in dieser Zeit unter anderem zwei Meistertitel und wurde ein Mal DVV-Pokalsieger.

"Dieser Mann arbeitet gut, er arbeitet verdammt gut", kommentierte Manager Klaus-Peter Jung-Kronseder die vorzeitige Vertragsverlängerung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel