Der SCC Berlin hat im CEV-Cup der Männer den Einzug ins Viertelfinale verpasst.

Der Tabellenführer der Volleyball-Bundesliga musste sich im Achtelfinal-Rückspiel dem polnischen Topfavoriten Resovia Rzeszow mit 1:3 geschlagen geben.

Bereits das Hinspiel hatte der dreimalige Meister gegen das Team des deutschen Topstars Georg Grozer knapp mit 2:3 verloren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel