Generali Haching hat am 13. Bundesliga-Spieltag einen 3:0-Sieg über den VC Bad Dürrenberg/Spergau eingefahren und feierte zugleich den achten Liga-Erfolg in Serie.

Das Team von Mihai Paduretu liegt damit punktgleich hinter dem VfB Friedrichshafen auf dem zweiten Tabellenplatz, der VC Bad Dürrenberg/Spergau belegt den zehnten Rang.

Zuletzt hatte sich Generali Unterhaching in der Champions League vorzeitig für das Achtelfinale qualifiziert und trifft dort auf das polnische Team von Jastrzebski Wegiel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel