Titelverteidiger VfB Friedrichshafen steht erneut vor dem Einzug ins Playoff-Finale um die deutsche Volleyball-Meisterschaft.

Der elfmalige Deutsche Meister gewann das erste Halbfinale im Schnelldurchgang gegen evivo Düren mit 3:0 (25:14, 25:16, 25:20) und kann mit einem Auswärtssieg am Samstag (20.00 Uhr) die Endspielteilnahme perfekt machen.

Im zweiten Halbfinale hatte am Dienstag der SCC Berlin überraschend bei Pokalsieger Generali Haching mit 3:1 gewonnen und sich damit einen Matchball in eigener Halle am Samstag (19.30 Uhr) erarbeitet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel