Die deutsche Nationalmannschaft der Frauen ist mit einer knappen Niederlage in die Testspiel-Serie gegen Japan gestartet.

Die Auswahl von Bundestrainer Giovanni Giudetti verlor in Münster das erste von drei Duellen mit dem WM-Dritten 2:3 (28:26, 24:26, 25:18, 17:25, 9:15) und verspielte dabei sogar eine 2:1-Führung.

Die weiteren Begegnungen finden in Berlin-Köpenick (Donnerstag) und Bremen (Sonntag) statt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel