Vor den anstehenden Europapokal-Auftritten haben 3 der 4 Männer-Teams ihre Aufgaben in der Liga erfolgreich gemeistert.

Einzig Meister und Spitzenreiter VfB Friedrichshafen patzte am 10. Spieltag und verlor mit 2:3 Sätzen beim VC Bad Dürrenberg/Spergau.

Dagegen holte der SCC Berlin mit 3:2 Sätzen zwei Punkte bei den A10 Netzhoppers Königs Wusterhausen. Generali Haching kehrte vom Gastspiel beim VC Leipzig mit einem 3:0 im Gepäck zurück. Der Moerser SC holte sich gegen die SG Eschenbacher Eltmann mit einem 3:2-Erfolg den achten Saisonsieg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel