Nationalspieler Marcus Böhme bleibt beim Deutschen Meister VfB Friedrichshafen.

Der Mittelblocker verlängerte seinen Vertrag bei den "Häflern" um ein Jahr und will in der kommenden Spielzeit voll angreifen.

"Auf jeden Fall möchte ich die Saison noch erfolgreicher beenden", sagt der 25-Jährige, "das heißt Meister werden, Pokal holen und in der Champions League wieder ins Achtelfinale kommen."

Der 2,11 m große Böhme spielt seit 2009 für das Team vom Bodensee und lehnte Angebote aus dem Ausland ab.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel