Stelian Moculescu wird nach seinem Abschied als Bundestrainer wohl Nationalcoach in seinem früheren Heimatland Rumänien.

"Es ist ist noch nicht offiziell bestätigt, dass ich es mache. Aber es sieht gut aus", sagte Moculescu der "Stuttgarter Zeitung": "Als rumänischer Nationaltrainer würde sich der Kreis für mich schließen."

1972 hatte sich Moculescu als Spieler mit Rumänien für die Olympischen Spiele in München qualifiziert und war anschließend in Deutschland geblieben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel