Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) hat seinen Generalsekretär Lutz Endlich nach 19 Jahren in den Ruhestand verabschiedet.

Zu den Gästen der Abschiedsfeier zählte auch Verbandspräsident Werner von Moltke, der Endlichs "erfolgreiche Historie" würdigte. Sein Nachfolger wird Jörg Ziegler.

Die Mitarbeiter der Geschäftsstelle verabschiedeten sich von ihrem Chef ironisch mit einem Foto, auf dem zu lesen stand: "Endlich weg".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel