Das letzte Fünkchen Hoffnung der deutschen Volleyballerinnen auf die Finalrunde des World-Grand-Prix ist zerplatzt.

Die Auswahl von Bundestrainer Giovanni Guidetti unterlag zum Auftakt der letzten Vorrunden-Station in Hongkong dem Olympiazweiten und Titelverteidiger USA klar mit 0:3 (10:25, 18:25, 23:25).

Nach der sechsten Niederlage im siebten Spiel kann Deutschland die Endrunde vom 24. bis 28. August in Macao/China nicht mehr erreichen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel