Bundestrainer Raul Lozano muss bei der zwölftägigen Testspielreise nach Brasilien (19. bis 31. August) auf drei Nationalspieler verzichten.

Das Trio aus Zuspieler Simon Tischer, Diagonalangreifer Christian Dünnes und Mittelblocker Ricardo Galandi wurde verletzungsbedingt aus dem Kader gestrichen.

In Südamerika bestreitet das deutsche Team vier Spiele gegen Weltmeister Brasilien sowie ein Duell mit Japan. Es ist der letzte Härtetest vor der EM in Österreich und Tschechien (10. bis 18. September).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel