Die deutschen Volleyballerinnen haben beim Olympia-Qualifikationsturnier in Japan ihre erste Niederlage kassiert.

Gegen Olympiasieger Brasilien verlor die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti beim World Cup mit 1:3 (21:25, 25:23, 23:25, 21:25).

Zuvor hatten die deutschen "Schmetterlinge" gegen Südkorea und den Afrikameister Kenia gewonnen.

Punktbeste Spielerinnen auf dem Feld waren Maren Brinker mit 17 und Angelina Grün mit 14 Zählern. Die Auswahl des DVV bestreitet in Japan bis zum 18. November insgesamt elf Spiele in zwei Wochen.

Am Dienstag bekommen es die Deutschen mit Serbien zu tun. Die besten drei Mannschaften des Turniers lösen das Ticket für die Sommerspiele in London.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel