Die deutsche Nationalmannschaft der Männer bereitet sich mit zwei Testspielen gegen die Niederlande auf die europäische Vor-Olympia-Qualifikation in Frankreich (23. bis 27. November) vor.

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit tritt das Team von Interims-Bundestrainer Stewart Bernard in Kienbaum am 18. und 19. gegen die Holländer an. Aktuell gehören noch 16 Spieler zum Kader, bis zum Turnier in Frankreich wird er auf zwölf Akteure verkleinert.

In Tourcoing bekommt es die Auswahl des DVV in den ersten offiziellen Länderspielen nach dem Rauswurf von Trainer Raul Lozano zunächst mit Gastgeber Frankreich (24. November/19 Uhr) und Griechenland (25. November/15 Uhr) zu tun.

Danach könnte es zur Qualifikation für das Halbfinale reichen, bevor es im Endspiel um das Startrecht für die europäische Olympia-Qualifikation vom 8. bis 13. Mai 2012 im bulgarischen Sofia geht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel