Die DVV-Frauen haben sich durch ihren starken Auftritt beim World Cup in Japan auf den achten Weltranglistenplatz verbessert.

Für das Team von Trainer Giovanni Guidetti ist es gleichzeitig die höchste Platzierung in der Geschichte. Hinter Italien (4.), Russland (6.) und Serbien (6.) bleibt das DVV-Team die viertbeste europäische Mannschaft.

Auch an der Spitze gab es einen Wechsel: Durch ihren zweiten Platz beim World Cup haben die USA den bisherigen Spitzenreiter Brasilien abgelöst.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel