Jetzt hat es auch Generali Haching erwischt: Der souveräne Spitzenreiter der Volleyball-Bundesliga hat nach 17 Siegen in Serie die erste Niederlage der laufenden Saison hinnehmen müssen.

Im Topspiel unterlag der Pokalsieger dem Tabellendritten Berlin Recycling Volleys zu Hause vor 800 Zuschauern mit 0:3 (18:25, 21:25, 23:25).

Haching führt die Tabelle mit 34:2 Punkten vor dem Deutschen Meister VfB Friedrichshafen (24:6) und Berlin (22:8) an.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel