Der Dresdner SC muss für die kommende Saison einen Nachfolger für Arnd Ludwig suchen. Der Coach soll ab Mai die kanadische Frauen-Auswahl zu Olympia 2012 führen. Ludwig, dessen Frau aus Kanada stammt, plant seit längerer Zeit, mit der Familie nach Nordamerika zu gehen.

Ein Nachfolger für den 41-Jährigen, der den SC seit 2002 betreut, ist noch nicht gefunden.

Mit Dresden wurde er 2007 Deutscher Meister. Am 8. März bestreiten die Sachsen gegen Meister Rote Raben Vilsbiburg das Finale um den Pokal des Deutschen Volleyball-Verbandes.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel