Die Frauen von Vizemeister Dresdner SC sind wie erwartet im Achtelfinale der Champions League ausgeschieden.

Der zweimalige deutsche Meister verlor das Rückspiel beim russischen Topklub Dynamo Kasan mit 0:3 (22:25, 16:25, 16:25).

Dresden hatte bereits das Heimspiel gegen die Mannschaft um Weltmeisterin Jekaterina Gamowa mit dem gleichen Ergebnis verloren.

Der Dresdner SC war mit nur einem Sieg aus sechs Gruppenspielen in der "Königsklasse" eine Runde weitergekommen. Der deutsche Meister Schweriner SC war in der ersten Runde ohne Sieg ausgeschieden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel