Der VfB Friedrichshafen hat durch einen überraschenden Auswärtssieg seine Chance aufs Achtelfinale der Champions League gewahrt: Beim russischen Vize-Meister Iskra Odinzowo gewann der Champions-League-Sieger von 2007 3:1.

Mit 3 Niederlagen und 2 Siegen steht der Deutsche Meister auf Platz 3 der Gruppe F.

Im abschließenden Gruppenspiel empfängt Friedrichshafen am Mittwoch Belchatow. Für das Achtelfinale qualifizieren sich die zwei besten Teams der 6 Gruppen sowie die vier besten der Gruppen-Dritten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel