Für Volleyball-Bundesligist Generali Haching ist der Traum vom ersten Viertelfinaleinzug in einem europäischen Wettbewerb sehr wahrscheinlich bereits beendet.

Die Oberbayern mussten sich im Achtelfinal-Hinspiel des Challenge-Cups gegen den zweimaligen türkischen Meister Arkas Izmir vor eigener Kulisse mit 2:3 (25:21, 20:25, 25:19, 24:26, 14:16) geschlagen geben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel