Der zwölfmalige deutsche Meister VfB Friedrichshafen ist mit einem Sieg ins Halbfinale der Playoffs gestartet.

Der Rekordchampion setzte sich bei Pokalsieger Generali Haching vor 1512 Zuschauern mit 3:1 (25:17, 17:25, 25:17, 25:21) durch und ging damit zum Auftakt der Best-of-five-Serie in Führung.

Im zweiten Spiel am Samstag (19.30 Uhr) hat Friedrichshafen Heimrecht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel