Die Roten Raben Vilsbiburg haben im zweiten Spiel des Playoff-Viertelfinals den Halbfinal-Einzug vorerst verpasst.

Der Hauptrundenzweite unterlag bei Aurubus Hamburg mit 0:3 (23:25, 25:27, 13:25) und musste damit den 1:1-Ausgleich in der "Best-of-three"-Serie hinnehmen.

Im entscheidenden Spiel haben die Roten Raben, die die erste Begegnung am vergangenen Samstag mit 3:0 für sich entschieden hatten, am Mittwoch wieder Heimrecht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel