Frauenvolleyball-Bundesligist VC Wiesbaden hat einen Insolvenzantrag gestellt.

Der Pokalfinalist, finanziell schon seit längerer Zeit angeschlagen, hatte einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen, als einer der Hauptsponsoren des Klubs seine Zahlungen einstellte.

Der Antrag betrifft einzig die Profimannschaft, der Spielbetrieb des Amateurbereich ist davon nicht betroffen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel