Die Volleyballerinnen des deutschen Meisters Rote Raben Vilsbiburg bestreiten das Final-Four-Turnier des CEV-Pokals am 14. /15. März beim italienischen Klub Asystel Novara.

Zunächst hatte sich kein Ausrichter für das Turnier gefunden.

Im Viertelfinale setzte sich das Team dank seiner Heimstärke nach einer 2:3-Niederlage bei den Schweizern von Kanti Schaffhausen durch ein 3:0 daheim durch.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel