Kurz vor Beginn der Heim-EM sieht Bundestrainer Giovanni Guidetti die deutschen Volleyballerinnen gerüstet für den ersehnten Titel.

"Wir sind kein Superstar-Team, das im Vorbeigehen siegt. Es wird unglaublich schwer, aber es gibt keine Mannschaft, die unschlagbar ist", sagte der 40-jährige Italiener der Nachrichtenagentur "dpa" und kündigte an: "Im Siegfall gibt es eine 24-Stunden-Party."

2011 hatten die Guidetti-Schützlinge das EM-Finale hauchdünn gegen Serbien verloren.

"Ich würde sehr viel dafür geben, dass die Mädels in Deutschland einen großen Erfolg feiern. Sie verdienen einen großen Moment in diesem Land", sagte Guidetti und setzt auf die lautstarke Unterstützung in hoffentlich ausverkauften Hallen: "Wenn Deutschland am Limit spielt, können wir mit der Hilfe der Zuschauer im Rücken die EM gewinnen."

Die deutschen Volleyballerinnen bestreiten ihr Auftaktspiel am Freitag in Halle gegen Außenseiter Spanien.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel