Die deutschen Volleyballerinnen haben bei der Heim-EM einen Auftakt nach Maß gefeiert.

Gegen Außenseiter Spanien setzte sich das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti im ersten Spiel der Gruppe A in Halle/Westfalen souverän mit 3:0 (25:15, 25:15, 25:17) durch.

In den weiteren Begegnungen der Vorrunde trifft das Team des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) am Samstag auf die Niederlande (LIVE im TV auf SPORT1) und am Sonntag auf den EM-Dritten Türkei.

Nur der Gruppensieger qualifiziert sich direkt für das Viertelfinale am Mittwoch.

Die zweit- und drittplatzierten Mannschaften spielen am Dienstag in den Playoffs die Gegner der Gruppenersten aus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel