Die deutschen Volleyballer haben sich zwei Wochen vor der EM erneut in mäßiger Verfassung präsentiert und beim Memorial-Wagner-Turnier in Polen die zweite klare Niederlage kassiert.

Einen Tag nach dem 0:3 gegen Olympiasieger Russland unterlag das Team von Bundestrainer Vital Heynen am Samstag in Plock dem Gastgeber mit 0:3 (19:25, 21:25, 19:25).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel