Die deutschen Volleyballerinnen bekommen es im Viertelfinale der Heim-EM mit Kroatien zu tun.

Der Weltrangliste-31. bezwang in den Play-offs die Niederlande in einem spannenden Spiel knapp mit 3:2 (23:25, 25:11, 22:25, 25:23, 15:11).

Damit treffen die Kroatinnen am Mittwoch (ab 20.00 Uhr LIVE im TV bei SPORT1) im westfälischen Halle auf die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti. Der Sieger fährt zum Halbfinale nach Berlin.

Die erfahrenen Kroatinnen knüpften im Duell mit den in der Weltrangliste 13 Plätze besser eingestuften Niederländerinnen an die guten Leistungen aus der Vorrunde an.

Bundestrainer Guidetti hatte bereits vor dem unangenehmen Gegner gewarnt: "Alle haben gesehen, wie viele Probleme uns Holland bereitet hat. Wenn wir gegen Kroatien spielen, bedeutet das, dass sie noch besser sind als Holland, also wird das ein richtig hartes Spiel für uns", so der Italiener.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel