Das EM-Endspiel der deutschen Volleyballerinnen gegen Russland war für SPORT1 ein wahrer Quoten-Erfolg.

Durchschnittlich 730.000 Zuschauer verfolgten am Samstagabend die Niederlage der deutschen Mannschaft in der Berliner Max-Schmeling-Halle gegen den Weltmeister.

In der Spitze saßen 1,05 Millionen Fans vor den Bildschirmen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel