Vor der malerischen Kulisse des Bosporus hat Bundestrainer Giovanni Guidetti geheiratet.

Sechs Tage nach dem Gewinn von EM-Silber in Berlin gab der Italiener in Istanbul der türkischen Nationalspielerin Bahar Toksoy das Ja-Wort. Für Guidetti gab es gleich doppelten Grund zur Freude: Er feierte am Freitag auch seinen 41. Geburtstag.

Seine Frau trug bei der Zeremonie vor Freunden und Verwandten traditionell Weiß. Guidetti entschied sich als Blickfang für ein langes, weiß-grau marmoriertes Jacket.

Der Mann aus Modena hatte auch seine deutschen Nationalspielerinnen zur Trauung eingeladen.

Guidetti trainiert seit 2008 den türkischen Spitzenclub Vakifbank Istanbul, wo auch Toksoy spielt. Gefunkt hat es im vergangenen Sommer bei Olympia in London.

Hier gibt's alles zum Volleyball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel