Im Duell Erster gegen Vorletzter gab es in der 1. Frauen-Bundesliga einen Favoriten-Sieg.

Die Frauen des Dresdner SC gewannen mit 3:1 über die Fighting Kangaroos (18:25, 21:25, 25:22, 19:25). Im zweiten Spiel des Tages kam es zum Kellerduell zwischen dem Tabellenletzten Alemannia Aachen und dem Zwölften, Bayer Leverkusen.

Durch einen 3:1-Sieg (25:22, 19:25, 25:23, 31:29) gelang es Aachen an den Fighting Kangaroos vorbeizuziehen und die rote Laterne loszuwerden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel