Generali Haching hat zum Auftakt der Playoff-Viertelfinals den VC Bad Dürrenberg/Spergau erwartungsgemäß mit 3:0 (25:17, 25:13, 25:23) geschlagen.

Auch der SCC Berlin siegte gegen evivo Düren ohne Satzverlust mit 3:0 (25:19, 25:23, 25:18).

Zuvor hatte der VfB Friedrichshafen den ersten Schritt Richtung Halbfinale gemacht. Der Titelverteidiger bezwang in der ersten Partie der Best-of-Three-Runde den TV Rottenburg 3:0 (25:16, 25:15, 25:18). Der Moerser SC unterlag den Netzhoppers Wusterhausen überraschend deutlich mit 0:3 (22:25, 21:25, 25:27).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel