vergrößernverkleinern
© imago

Die deutschen Volleyballerinnen haben in der European League ihre erste Niederlage hinnehmen müssen.

Die junge Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) unterlag beim Auftakt des zweiten Vorrundenturniers in Larisa Gastgeber Griechenland mit 1:3 (20:25, 18:25, 26:24, 20:25).

In der urlaubsbedingt veränderten Formation offenbarte der Vize-Europameister, der bereits am Sonntag Gelegenheit zur Wiedergutmachung hat, zahlreiche Abstimmungsprobleme.

37 Fehler standen am Ende für die Gäste zu Buche, die die European League am vergangenen Wochenende mit zwei Heimsiegen in Stuttgart gegen Spanien eröffnet hatten.

Hier gibt es alles zum Volleyball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel