vergrößernverkleinern
Die deutschen Volleyballerinnen treffen bei einem Sieg auf die Türkei © getty

Die deutschen Volleyballerinnen bekommen es bei einer erfolgreichen Qualifikation für das Finale der European League mit der Türkei zu tun.

Der Weltranglisten-Elfte steht bereits vor dem letzten Vorrundenwochenende als Sieger der Gruppe A fest.

Deutschland benötigt in der Gruppe B in den beiden abschließenden Begegnungen gegen Griechenland am kommenden Wochenende noch einen 3:2-Sieg, um das Ticket für das Endspiel zu lösen.

Die beiden Partien finden in Dessau (Freitag/19.30 Uhr) und Nordhausen (Sonntag/15.00 Uhr) statt.

Das Finale wird in einem Hin- (16. Juli/Türkei) und Rückspiel (19. Juli/Deutschland) ausgetragen.

Hier gibt es alles zum Volleyball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel