Die WF Spandau 04 besiegte im zweiten Spiel der "Best of Three"-Serie Waspo Hannover 10:6 und zogen damit ebenso nach 2 Partien vorzeitig ins Halbfinale ein wie des ASC Duisburg, der den SSV Esslingen 17:8 besiegte und die SG Neukölln Berlin nach einem 9:5 über den SV Würzburg.

"Nachsitzen" müssen Bayer Uerdingen und der SC Wedding Berlin. Die Uerdinger glichen in eigenem Becken mit einem 9:6 die Serie aus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel