Der deutsche Wasserball-Rekordmeister WF Spandau trifft zum Auftakt der Euro League in Gruppe C auf den italienischen Klub Leonessa Brescia, den rumänischen Vertreter Crisul Oradea, VK Koper aus Slowenien und den mazedonischen Verein PVKR Skopje.

Das Turnier wird vom 9. bis 11. Oktober in Berlin ausgetragen.

Der ASC Duisburg als zweiter deutscher Vertreter bekommt es mit Gastgeber CN Marseille, Honved Budapest und WBC Tirol zu tun.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel