Wegen einer zweiten Dopingprobe mit Cannabis-Spuren ist der kanadische Wasserballer Alex Farnell für vier Jahre gesperrt worden.

Der 25-Jährige war bereits vor dem positiven Ergebnis seiner Urinprobe vom 30. Mai wegen Cannabis im Jahr 2008 verwarnt worden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel