Die deutschen Wasserballer sind mit einem Sieg in das Vier-Nationen-Turnier im ungarischen Miskolc gestartet.

Am Mittwochnachmittag besiegte die Mannschaft von Bundestrainer Hagen Stamm die Auswahl Kanadas mit 12:8 (5:2, 1: 2, 2:2, 4:2). Vor 300 Zuschauern war der Duisburger Julian Real gegen den WM-Achten von Rom mit vier Toren der beste Werfer.

Am Donnerstag trifft Deutschland ab 19.00 Uhr auf Olympiasieger Ungarn, nur einen Tag später kommt es zum Aufeinandertreffen mit Australien.

Das Turnier in Ungarn gehört zur Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Shanghai (16. Juli bis 31. Juli 2011).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel