Die deutschen Wasserballer sind erfolgreich in ihre Generalprobe für die WM in Shanghai (16. bis 31.Juli) gestartet.

Beim Vier-Nationen-Turnier in Budapest siegte die Mannschaft von Bundestrainer Hagen Stamm gegen Russland 12:11 (5:3, 1:1, 2:3, 4:4). Bester Torschütze in der Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), die in ihren weiteren Begegnungen auf Gastgeber Ungarn und Griechenland trifft, war der Berliner Moritz Oeler.

In Shanghai treffen Stamms Schützlinge in der Vorrunde auf den dreimaligen Olympiasieger Italien, den Olympia-Zweiten USA und Südafrika.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel