Sören Mackeben steht der Wasserball-Nationalmannschaft und dem deutschen Rekordmeister Spandau 04 Berlin voraussichtlich vier Wochen lang nicht zur Verfügung.

Der 284-malige Nationalspieler muss wegen einer Meniskusverletzung im rechten Knie pausieren und fehlt der Auswahl des Deutschen Schwimm-erbandes in den anstehenden Weltliga-Spielen in Kroatien und Russland.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel