Die deutschen Wasserballer bestreiten ihre Generalprobe für die EM in Budapest beim hochkarätig besetzten Deutschland-Cup am kommenden Wochenende in Düsseldorf.

Die Auswahl des Deutschen Schwimmverbandes (DSV) trifft im Allwetterbad Flingern auf Weltmeister Ungarn, Vizeweltmeister Montenegro und die USA.

Im Anschluss an das Turnier nominiert Bundestrainer Nebojsa Novoselac seinen 13-köpfigen EM-Kader.

Das deutsche Aufgebot für den Deutschland-Cup in Düsseldorf: Erik Bukowski, Tobias Preuss (beide Waspo Hannover), Moritz Oeler, Andreas Schlotterbeck, Timo van der Bosch, Maurice Jüngling, Marko Stamm (alle Spandau 04), Paul Schüler, Julian Real, Jan Obschernikat, Philipp Kalberg, Dennis Eidner (alle ASC Duisburg), Heiko Nossek, Hannes Glaser (beide SSV Esslingen)

Der Spielplan beim Deutschland-Cup:

Freitag, 4. Juli: Deutschland - USA (20.00)

Samstag, 5. Juli: Deutschland - Ungarn (20.00)

Sonntag, 6. Juli: Deutschland - Montenegro (12.00)

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel