Zum Abschluss der Junioren-Europameisterschaften im Wasserspringen in Budapest hat Julia Stolle die vierte Medaillen für das Team des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) geholt.

In der Entscheidung vom Turm kam die Berlinerin mit 374,50 Punkten zu einem dritten Platz.

Neben insgesamt dreimal Bronze gab es für den DSV-Nachwuchs einmal Gold.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel