Die Olympia-Zweiten Sascha Klein und Patrick Hausding verteidigten bei den 65. Nationalen Hallen-Meisterschaften im Synchronspringen vom Turm mit 432,30 Punkten ihren Titel. Damit sicherte sich das Duo die Fahrkarte zu den Europameisterschaften in Turin im April.

Bei den Frauen waren die Lokalmatadorinnen Nora Subschinski und Josephine Möller nicht zu schlagen und kamen mit 292,86 Punkten zu einem souveränen Erfolg. Sie dürfen sich ebenfalls Hoffnungen auf ein EM-Ticket machen.

ad

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel