Vom 23. Februar bis zum 6. März findet die Nordische Ski-WM in Oslo statt. SPORT1 hat den Zeitplan der Wettkämpfe zusammengestellt.

[image id="f32fb9da-6372-11e5-acef-f80f41fc6a62" class="half_size"]

DER ZEITPLAN

(alle Rennen ab 15 Minuten vor Start im LIVE-TICKER)

Mittwoch, 23. Februar18 Uhr: Eröffnungsfeier

Donnerstag, 24. Februar15 Uhr: Skilanglauf Frauen: Sprint (frei)Gold: Marit Björgen (Norwegen) Silber: Arianna Follis (Italien) Bronze: Petra Majdic(Slowenien)

15 Uhr: Skilanglauf Männer Sprint (frei)Gold: Marcus Hellner (Schweden) Silber: Petter Jr. Northug (Norwegen) Bronze: Emil Jönsson (Schweden)

Freitag, 25. Februar 15 Uhr: Skispringen Frauen (Normalschanze)Gold: Daniela Iraschko (Österreich) Silber: Elena Runggaldier (Italien)Bronze: Coline Mattel (Frankreich)

Samstag, 26. Februar10 Uhr: Nordische Kombination Sprunglauf (Normalschanze)11 Uhr: Skilanglauf Frauen 15-km-Jagdrennen (7,5 klassisch+7,5 frei)Gold: Marit Björgen (Norwegen)Silber: Justyna Kowalczyk (Polen)Bronze: Therese Johaug (Norwegen)

13 Uhr: Nordische Kombination 10-km-Langlauf (Gundersen)Gold: Eric Frenzel (Deutschland)Silber: Timo Edelmann (Deutschland)Bronze: Felix Gottwald (Österreich)

15 Uhr: Skispringen Männer (Normalschanze)Gold: Thomas Morgenstern (Österreich)Silber: Andreas Kofler (Österreich)Bronze: Adam Malysz (Polen)

Sonntag, 27. Februar12 Uhr: Skilanglauf Männer 30-km-Jagdrennen (15 klassisch+15 frei)Gold: Petter Jr. Northug (Norwegen)Silber: Maxim Wylegschanin (Russland)Bronze: Ilija Tschernussow (Russland)

15 Uhr: Skispringen Männer Team (Normalschanze)Gold: Österreich (Schlierenzauer, Koch, Kofler, Morgenstern)Silber: Norwegen (Jacobsen, Romoeren, Bardal, Hilde)Bronze: Deutschland (Schmitt, Neumayer, Uhrmann, Freund)

Montag, 28. Februar11 Uhr: Nordische Kombination (Sprunglauf Team + 4x5-km-Staffel)Gold: Österreich (Kreiner, Gruber, Gottwald, Stecher)Silber: Deutschland (Rydzek, Frenzel, Kircheisen, Edelmann)Bronze: Norwegen (Schmid, Moan, Kokslien, Klemetsen)

13 Uhr: Skilanglauf Frauen 10 km (klassisch)Gold: Marit Björgen (Norwegen)Silber: Justyna Kowalczyk (Polen) Bronze: Aino-Kaisa Saarinen (Finnland)

Dienstag, 1. März13 Uhr: Skilanglauf Männer 15 km (klassisch)Gold: Matti Heikkinen (Finnland)Silber: Eldar Rönning (Norwegen)Bronze: Martin Sundby Johnsrud (Norwegen)

Mittwoch, 2. März11 Uhr: Nordische Kombination Sprunglauf (Großschanze)14.15 Uhr: Skilanglauf Frauen Team-Sprint-Finale (klassisch)Gold: Schweden (Ida Ingemarsdotter, Charlotte Kalla)Silber: Finnland (Aino Kaisa Saarinen, Krista Lahteenmaki)Bronze: Norwegen (Maiken Caspersen Falla, Astrid Uhrenholdt Jacobsen)

14.45 Uhr Männer Team-Sprint-Finale (klassisch)Gold: Kanada (Devon Kershaw, Alex Harvey)Silber: Norwegen (Petter Northug, Ola Vigen Hattestad)Bronze: Russland (Alexander Pantschinski, Nikita Kriukow)

16 Uhr: Nordische Kombination 10-km-Langlauf (Gundersen)Gold: Jason Lamy Chappuis (Frankreich)Silber: Johannes Rydzek (Deutschland)Bronze: Eric Frenzel (Deutschland)

Donnerstag, 3. März14 Uhr: Skilanglauf Frauen 4x5-km-Staffel (klassisch/frei)Gold: Norwegen (Skofterud/ Johaug/ Steira/ Björgen)Silber: Schweden (Ingemarsdotter/ Haag/ Johansson Norgren/ Kalla)Bronze: Finnland (Muranen/ Saarinen/ Roponen/ Lahteenmaki)

17 Uhr: Skispringen Männer (Großschanze)Gold: Gregor Schlierenzauer (Österreich)Silber: Thomas Morgenstern (Österreich)Bronze: Simon Ammann (Schweiz)

Freitag: 4. März11.30 Uhr: Nordische Kombination Sprunglauf Team (Großschanze)16 Uhr: Nordische Kombination 4x5-km-StaffelGold: Österreich (Gruber/Kreiner/Gottwald/Stecher)Silber: Deutschland (Rydzek/KircheisenFrenzel/Edelmann)Bronze: Norwegen (Kokslien/Klementsen/Schmid/Moan)

12.45 Uhr: Skilanglauf Männer 4x10-km-Staffel (klassisch/frei)Gold: Norwegen (Johnsrud Sundby/Rönning/Gjerdalen/Northug)Silber: Schweden (Rickardsson/Olsson/Södergren/Hellner)Bronze: Deutschland (Filbrich/Teichmann/Göring/Angerer)

Samstag, 5. März12 Uhr: Skilanglauf Frauen 30 km Massenstart (frei)Gold: Therese Johaug (Norwegen)Silber: Marit Björgen (Norwegen)Bronze: Justyna Kowalczyk (Polen)

15.30 Uhr Skispringen Männer Team (Großschanze)Gold: Österreich (Schlierenzauer/Koch/Kofler/Morgenstern)Silber: Norwegen (Jacobsen/Evensen/Bardal/Hilde)Bronze: Slowenien (Prevc/Meznar/Damjan/Kranjec)

Sonntag, 6. März13 Uhr: Skilanglauf Männer 50 km Massenstart (frei)Gold: Petter Jr. Northug (Norwegen)Silber: Maxim Vylegzhanin (Russland)Bronze: Tord Asle Gjerdalen (Norwegen)

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren! Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel